Förderverein Museum "Alte Pfarrhäuser" Mittweida e.V.

Fördervereinsmitglieder beim Aufbau der Pfarrscheune aus Frankenau im Museumsgeläde Foto: Fördervereins-Archiv

Der Förderverein Museum „Alte Pfarrhäuser“ Mittweida e. V. wurde im Jahr 1996 von 7 Vereinsfreunden gegründet. Heute hat der Verein ca. 100 Fördermitglieder, die die Vereinsarbeit mit Geld oder/und Zeit unterstützen. Wenn Ihnen das Museum „Alte Pfarrhäuser", das Johannes-Schilling-Haus oder auch die Erich-Loest-Ausstellung am Herzen liegen, sind Sie im Förderverein als Mitglied herzlich willkommen!

Plastiken des ehemaligen Annen-Altars aus der Mittweidaer Stadtkirche "Unser Lieben Frauen" Foto: Museums-Archiv

Der Förderverein unterstützt in vielfältiger Weise die Arbeit des Museums. So beteiligt er sich an Kosten für Werbematerial, Postkarten aber auch für neue Dauerausstellungen und Ankäufe innerhalb der Sammlungstätigkeit des Stadtmuseums.

Großes Anliegen ist es, Exponate der Sammlung der Restaurierung zuzuführen. So wurden unter anderen das Biedermeier-Tafelklavier, Gipse von Prof. Johannes Schilling, Ölgemälde durch Mittel des Vereins restauriert. Derzeit unterstützen die Vereinsfreunde die Konservierung der Figuren des über 500 Jahren alten Annen-Altar, der ehemals in der Stadtkirche „Unser Lieben Frauen“ seinen Platz hatte und heute eine herausgehobene Stellung in der Dauerausstellung besitzt.

Vorstandsmitglieder Patricia Otto und Michael Kreskowsky mit dem "Schilling-Löwe". Mit freundlicher Genehmigung: Ralf Härtel

Zur Fördervereins-Weihnachstfeier im Dezember 2012 machte der Vorstand einen Aufruf zur Spenden-Sammlung für einen Bronze-Löwe aus dem Atelier von Johannes Schilling. Der Förderverein wird dieses wertvollen Exponate während der Johannes-Schilling-Fest-Woche der Museumsleiterin fur das Johannes-Schilling-Haus übergeben.

Als Vereinsmitglied erhalten Sie …

  • Freien Eintritt zu allen Dauer- und Sonderausstellungen des Museums und zur Fachbibliothek
  • Informationen über Aktuelles im Museum
  • Einladungen und Informationen zu Veranstaltungen des Vereins (Brief oder per E-Mail)
  • Teilnahme an Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung Mittweidas

Jahresbeitrag: 35,00 €

 

Weitere Spenden sind herzlich willkommen!

 

Vorstand:

Vorsitzender - Michael Kreskowsky

Stellvertreterin des Vorsitzenden - Susann Gramm

Schatzmeister - Heribert Kosfeld

Schriftführerin - Beate Dalke

Öffentlichkeitsbeauftragte - Patricia Otto

Koordinator - Prof. Christian Schulz

Museumsleiterin - Sibylle Karsch

 

Anschrift:

Kirchberg 3, 09648 Mittweida

T: 01 52 / 07 32 28 66

M: vorstand-foerderverein-museum-mittweida@gmx.de

H: www.museum-mittweida.de

 

Bankverbindung:

Sparkasse Mittelsachsen

IBAN: DE 24870520003310010111

BIC: WELADED1FGX

Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

Telefon

0 37 27 / 34 50

Öffnungszeiten

April - Oktober

Di - So / Feiertag:

10.00 - 17.00 Uhr

 

Das Museum bleibt vom 07.08. bis 27.08.  geschlossen.

 

November - März

Di - So / Feiertag:

10.00 - 16.00 Uhr

 

Mo / außerhalb der

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

 

Schließtage 2017:

24./25. Dezember /

31. Dezember /

01. Januar 2018

 

Besucher für das Johannes-Schilling-Haus und die Erich-Loest-Ausstellung melden sich bitte im Museum

"Alte Pfarrhäuser" am

Kirchberg 3.

Empfehlen Sie diese Seite auf: