Museums- und Fördervereinsveranstaltungen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

veranstaltungskalender_2020.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]

2020

 

17.10. | 18.00 - 23.00 Uhr | Karten auch im Vorverkauf

Museumsnacht mit Depotführungen,

Wein & Snacks und Musik  ABGESAGT.

 

21.10. | 10.00 Uhr | Anmeldung bis 20.10.
Ferienprogramm – Kinderführung durch die „Frischen Keller“ (Taschenlampe und festes Schuhwerk erforderlich)


28.10. | 10.00 Uhr | Anmeldung bis 27.10.
Ferienprogramm – Schulstunde für Ferienkinder mit Oma und Opa / Eltern 
Findet nicht statt.

 

04.11. | 19.00 Uhr | Anmeldung

Vortrag "Der Maler Max Landschreiber"

Referentin: Patricia Otto

 

06.11. | 17.00/19.30 Uhr | Anmeldung bis 05.11.
Führung durch die „Frischen Keller“ (Taschenlampe und festes Schuhwerk erforderlich)

 

09.11. | 19.00 Uhr | Anmeldung

Vortrag "190 Jahre Druckerei Billig"

Referentin: Patricia Otto


14.11. | 18.00 Uhr | Anmeldung bis 10.11.
Führung zum Thema „Aberglaube“ mit anschl. Martinsgansessen im Museum


17.11. | 19.00 Uhr | Anmeldung bis 15.11.
Öffentl. Historische Schulstunde
Findet nicht statt.


25.11. | 19.00 Uhr | Anmeldung
Öffentliche Führung durch die Schokoladen -
Weihnachtsausstellung (mit Kostproben)

 

12.12. | 16.00 Uhr | Anmeldung bis 08.12.
Mettenschicht im Keller am Bach


29.12. | ab 15.00 Uhr |

Familiennachmittag im Museum „zwischen den Jahren“ mit
Kaffee und Stollen

 

Allgemeine Informationen:

  Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

  Voranmeldung = begrenzte Plätze, kein Anspruch auf    

  Teilnahme ohne Voranmeldung!

  Beim Kartenvorverkauf zählt nur die Abholung der Karte an der

  Museumskasse!

  Wenn nicht anders angegeben führt Michael Kreskowsky durch Museum,

  Keller und das Stadtgebiet.

  Alkoholisierte Personen haben kein Anrecht auf eine Teilnahme bei einer  

  Veranstaltung oder einer Führung!  

Überregional

Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

Telefon

0 37 27 / 34 50

Öffnungszeiten

Di - So / Feiertag:

10.00 - 16.00 Uhr

 

Mo / außerh. der

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

 

Besucher für das Johannes-Schilling-Haus melden sich bitte im Museum

"Alte Pfarrhäuser" am Kirchberg 3.

Empfehlen Sie diese Seite auf: