Museums- und Fördervereinsveranstaltungen 2022

Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

26.05. (Do.) | 16.00 Uhr

Himmelfahrt – Familienführung Keller und Kirchturm

Voranmeldung bis 24.05. erforderlich

 

27.08. | 10.00 - 16.00 Uhr

Altstadtfest – Trödel, Kaffee und Kuchen

 

11.09. | 10.00 - 16.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals - Motto "KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz"

 

16./17.09. | 19.00 Uhr

Nachtwächterführungen; mit Imbiss

Voranmeldung bis 14.09. erforderlich.

 

12.10. | 19.00 Uhr

Vortrag

 

19.10. | 10.00 Uhr

Herbstferien – Kellerführung für Kinder 

Voranmeldung bis 17.10. 

 

26.10. | 10.00 Uhr

Herbstferien – Stadtführung für Kinder

Voranmeldung bis 24.10.

 

04.11. | 17.00/ 19.30 Uhr

Nachtshopping – Kellerführungen

Um Voranmeldung wird gebeten.

 

11.11. | 18.00 Uhr

Führung und Martinsgansessen im Museum

Voranmeldung bis 09.11. erforderlich.

 

15.11. (Di.) | 19.00 Uhr

Öffentliche Historische Schulstunde

Voranmeldung bis 13.11. erforderlich.

 

23.11. | 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung Weihnachtsausstellung und Vortrag

 

17.12. | 16.00 Uhr

Mettenschicht im Keller

Voranmeldung bis 15.12. erforderlich. 

 

28.12. | ab 15.00 Uhr

Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen

 

Allgemeine Informationen:

  Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

  Voranmeldung = begrenzte Plätze, kein Anspruch auf    

  Teilnahme ohne Voranmeldung!

  Beim Kartenvorverkauf zählt nur die Abholung der Karte an der

  Museumskasse!

  Wenn nicht anders angegeben führt Michael Kreskowsky durch Museum,

  Keller und das Stadtgebiet.

  Alkoholisierte Personen haben kein Anrecht auf eine Teilnahme bei einer  

  Veranstaltung oder einer Führung!  

Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

Telefon/E-Mail

03727/3450

stadtmuseum@

mittweida.de

Bitte immer eine Telefon-nummer für Rückrufe angeben. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Di - So / Feiertag:

10.00 - 16.00 Uhr

 

Mo / außerh. der

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

 

Besucher für das Johannes-Schilling-Haus melden sich bitte im Museum

"Alte Pfarrhäuser" am Kirchberg 3.

Empfehlen Sie diese Seite auf: