Führung durch die mittelalterlichen Keller

Der Mittweidaer Kirchberg ist in mehreren Ebenen unterkellert. In einem geführten Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Umstände der Entstehung und der Nutzung dieser Kellersysteme. Festes Schuhwerk und eine Taschenlampe sind dabei erforderlich. Im Jahr werden mehrere öffentliche Führungen angeboten. Gruppen können auch Sonderführungstermine vereinbaren. 

 

Öffentliche Termine 2017

 

03.11.2017

17.30 Uhr für Familien mit Kindern

19.00 und 21.00 Uhr für Erwachsene

 

Terminvereinbarung nur mit: Fr. Greger/ Fr. Karsch über Telefon: 

03727/3450 oder E-Mail: stadtmuseum@mittweida.de oder Hr. Kreskowsky über Handy: 0152/07322866 oder E-Mail: michael.kreskowsky@gmx.de

Skizze: Dr. Wolfgang Schwabenicky, Altmittweida
Atomuhr Deutschland
Jahreskalender

Telefon

0 37 27 / 34 50

Öffnungszeiten

April - Oktober

Di - So / Feiertag:

10.00 - 17.00 Uhr

 

November - März

Di - So / Feiertag:

10.00 - 16.00 Uhr

 

Mo / außerhalb der

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

 

Schließtage 2017:

24./25. Dezember /

31. Dezember /

01. Januar 2018

 

Besucher für das Johannes-Schilling-Haus und die Erich-Loest-Ausstellung melden sich bitte im Museum

"Alte Pfarrhäuser" am

Kirchberg 3.

Empfehlen Sie diese Seite auf: